4 Schritte zum Rehasport

Vorgehensweise

Die vier Schritte zum Rehasport

  1. Wenn Ihr Arzt aufgrund der gestellten Diagnose, Rehasport als eine sinnvolle Therapieergänzung ansieht, wird er eine Verordnung ausstellen.
  2. Als nächster Schritt muss diese Verordnung Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung vorgelegt werden.
  3. Nach der Genehmigung durch Ihre Krankenkasse können Sie einen individuellen Beratungstermin in Ihrem Reha-Sportverein Mannheim-Waldhof e.V. vereinbaren.
  4. Anschließend können Sie Ihre Therapieeinheiten in der Rehabilitationsgruppe im Reha-Sportverein Mannheim-Waldhof e.V. aufnehmen.

Die ärztliche Verordnung gewährt Ihnen im Regelfall 50 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von höchstens 18 Monaten absolviert werden sollten.